SHR IPL Haarentfernung im Institut für Hautästhetik SWAN in Eggenfelden

Ist es tatsächlich möglich lästige Körperhaare für immer zu entfernen? 

Eine glatte, schöne und haarlose Haut ist nach wie vor ein beliebtes Schönheitsideal und aus der täglichen Körperhygiene nicht mehr wegzudenken. Viele Methoden der Haarentfernung entfernen die Härchen nur an der Hautoberfläche und somit ist ein stoppeliges Nachwachsen der Haare unvermeidlich. Ständiges Rasieren, Epilieren und Waxing kann auf Dauer nicht nur lästig werden, sondern zerrt auch am monatlichen Budget. 

Um also unangenehmen Haarwuchs dauerhaft zu stoppen, ist eine tiefgehende Behandlung bis zu den Haarwurzeln nötig, um diese dauerhaft zu veröden. Die professionelle SHR IPL Haarentfernung im Institut für Hautästhetik SWAN in Eggenfelden ist schmerzfrei, hautschonend und eine effektive Möglichkeit dauerhaft haarlos zu werden.

für Anwendungen am Gesicht und Körper geeignet

Verödet die Haarwurzel dauerhaft

schnelle und schmerzfreie SHR IPL Haarentfernung mit Gleittechnik

verödet die Haarwurzel & Haarfollikel dauerhaft

für alle Haar- und Hauttypen von 1 bis 5 geeignet

schnelle Behandlungserfolge & langanhaltende Haarfreiheit 

Bevor wir eine SHR IPL Haarentfernung durchführen, ist es wichtig in einem ausführlichen Beratungsgespräch Ihren Hauttyp, die Hautbeschaffenheit und Ihre Wünsche zur dauerhaften Haarentfernung zu klären. Das Haarwachstum unterliegt unterschiedliche Wachstumsphasen und Zyklen, sodass mehrere Sitzungen nötig sind, um alle Haare mit dem SHR IPL Gerät zu erfassen bzw. dauerhaft zu veröden. Die Sitzungen werden in wöchentlichen Abständen durchgeführt bis die gewünschte Haarfreiheit erzielt wurde.

Bart (Gesicht/Hals)89€
Nacken39€
Achsel 2x59€
Hand inkl. Finger 2x39€
Unteram 2x69€
Oberarm 2x49€
Arm komplett 2x89€
Schulter 2x49€
Brust99€
Bauch99€
Rücken komplett119€
Unterschenkel 2x129€
Oberschenkel 2x129€
Ganzes Bein 2x269€
Zehen29€
Oberlippe39€
Kinn oder Nacken49€
Oberlippe & Kinn59€
Wangen35€
Achseln 2x55€
Unterarm 2x55€
Oberarm 2x39€
Arm komplett 2x79€
Bikinizone59€
Intimzone komplett89€
Unterschenkel 2x99€
Oberschenkl 2x99€
Ganzes Bein 2x189€
Zehen20€
Beine Unter- oder Oberschenkel39€
Beine Komplett69€
Bikinizone25€
Achsel25€
Oberlippe15€/19€*
Oberlippe und Kinnbereich21€/25€*
Rücken49€
*Preise innerhalb und außerhalb einer Behandlung

Jetzt unverbindlich informieren!

Dauerhafte SHR IPL Haarentfernung: Lästige Haare für immer entfernen!

Erfahren Sie jetzt in unserem ausführlichen FAQ wie diese besondere Kosmetikbehandlung funktioniert und welche Vorteile Sie erwarten! 

FAQ

Eure Fragen – unsere Antworten
SHR IPL Haarentfernung im Cosmetic-Parfümerie-Studio SWAN

Wie funktioniert die SHR IPL Technologie zur dauerhaften Haarentfernung im Studio Eggenfelden?

Es gibt unterschiedliche Geräte zur dauerhaften Haarentfernung. Das IPL In-Motion 2025 Gerät ist eine Spitzentechnologie aus pulsierendem IPL-Licht, der sanften SHR-Gleittechnik und der Stärke eines Diodenlasers. Die Abkürzung SHR steht für “Super Hair Removal” oder ist auch als SHR-Diodenlaser bekannt und erinnert an ein IPL Gerät, dass Lichtimpulse in Form von Energie abgibt. Die Frequenz der Lichtimpulse ist jedoch höher und die Wellenlänge länger, sodass tiefere Hautschichten bis zur Haarwurzel erreicht werden können. Erst wenn die Haarwurzeln samt Haarfollikel mit Lichtenergie verödet werden, stoppt das Nachwachsen der Haare dauerhaft. Hinzu kommt auch, dass moderne SHR Geräte durch ihre integrierte SHR-Glide-Technik besonders schnell und gut über die Hautoberfläche gleiten können, ohne die Haut zu verletzen. Durch ein integriertes Kühlungssystem bleibt die Haut vor Verbrennungen geschützt.

Welche Hauttypen und Körperbereiche sind für eine SHR IPL Haarentfernung geeignet?

Moderne SHR IPL-Technologien sind mit mehreren Schutzfiltern ausgestattet, sodass alle Hauttypen auf das Blitzlicht gut reagieren. Der Haarfarbstoff Melanin leitet die Lichtenergie über den Haarschaft in die Wurzel und wandelt es in Hitze um, wodurch das Haar dauerhaft verödet wird. Am effektivsten und schnellsten sind Ergebnisse an heller Haut mit dunklen Haaren zu beobachten. Bei sehr dunkler Haut oder hellblonden Haaren sind oft mehrere Behandlungen und mehr Geduld bei der Behandlung nötig. 

Eine dauerhafte SHR IPL Haarentfernung kann an unterschiedlichen Körperbereichen durchgeführt werden. Die gängigsten Bereiche, in denen eine Anwendung durchgeführt wird sind z.B. Härchen an der Oberlippe, Achselhöhlen, Arme, Rücken, Bauch, Beine und der Intimbereich.

Risiken & Nebenwirkungen: Wann darf die SHR IPL Haarentfernung nicht angewendet werden?

Trotz der guten Hautverträglichkeit der SHR IPL Haarentfernung gibt es Merkmale bzw. Kontraindikationen, bei denen eine dauerhafte Haarentfernung mit SHR IPL-Technologie abzuraten ist. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen den Rat eines Facharztes einzuholen, bevor Sie sich einer Behandlung unterziehen. 

  • bei der Einnahme von lichtempfindlichen Medikamenten (erhöhte Hautsensibilität!)
  • Hormonelle Veränderungen (z.B Pubertät, Krankheit, Schangerschaft oder Stillzeit)
  • Hautkrebs und andere ernstzunehmende Hauterkrankungen 
  • Erkrankungen des Immunsystems oder des Herz-Kreislaufsystems
  • Bei Haut – und Gewebeentzündungen, sonnengeschädigte Haut & Ekzeme   
  • Bei Herpes, Narben oder auffälligen Muttermalen (Melanom) 
  • Bei Hautstellen mit Tätowierungen oder Permanent Make-up 

In der Regel sollten diese angeführten Merkmale nicht auf sie zutreffen und bei einer SHR IPL Haarentfernung sind nur sehr leichte “Risiken und Nebenwirkungen” ersichtlich. Diese äußern sich als leichte Rötungen, Ausschlag oder Lichtempfindlichkeit im Behandlungsbereich. All diese Symptome sind vorübergehender Natur und kein Grund zur Sorge.

SHR IPL Haarentfernung: Was muss ich vor einer Behandlung beachten?

Zwei Wochen vor der ersten Sitzung sollten Sie bitte vermehrte UV-Strahlung bzw. intensives Sonnenbaden vermeiden. Eine SHR IPL Haarentfernung funktioniert am besten wenn ein guter Kontrast zwischen Haut und Härchen besteht. 

Was Sie noch unbedingt beachten sollten ist, die Art und Weise der Enthaarung während der gesamten Behandlungsdauer. Sie dürfen die Hautstellen nicht mit Haarentfernungsmethoden bearbeiten, die die Haarwurzel ausreist, auflöst oder sonst wie behandelt. Nur mit vorhandenen Haarwurzeln kann das SHR IPL-Licht in die Wurzel bzw. ins Haarfollikel geleitet werden. Selbstverständlich können Sie die Areale während der gesamten Behandlung weiterhin rasieren.

Haarfreiheit: Wie viele Behandlungen benötigt man für eine SHR IPL Haarentfernung?

Die Dauer einer Behandlung hängt von der Größe des zu behandelnden Areals ab und kann von 15 Minuten bis hin zu einer Stunde dauern. Weil der Erfolg der SHR IPL Haarentfernung von Haarwachstum und der dazugehörigen Wachstumsphase der Härchen abhängt, sind mehrere Sitzungen nötig, um alle Haare im richtigen Zyklus zu erwischen und mit SHR IPL-Licht zu behandeln. 

In der Regel ist nach 6 bis 9 Behandlungen im zeitlichen Abstand von 4 bis 6 Wochen die gewünschte dauerhafte Haarfreiheit erreicht.

Dauerhafte Haarentfernung: Ist das Wort “dauerhaft” mit SHR IPL-Technologie wirklich für immer?

Nach beendeter SHR IPL Haarentfernung können Sie für dich nächsten 1,5 bis 3 Jahre mit haarloser Haut rechnen. Wichtig ist zu verstehen, dass eine Behandlung nur aktive Haarwurzeln behandeln kann. Da der Körper aber ständigen hormonellen Veränderungen und Schwankungen unterliegt, können sich neue Haarwurzel (die vorher nicht da waren) bilden und Härchen hervorsprießen lassen. Innere Körpervorgänge können nicht unterbunden werden, sodass dies nichts mit der Qualität der SHR IPL Haarentfernung zu tun hat.

Worin liegen die Unterschiede zwischen einer dauerhafte Haarentfernung mit IPL Gerät und der SHR-Technologie?

IPL ist die Abkürzung für “Intense Pulsed Light” – ein pulsierendes Licht, welches ungebündelt auf die Haut gestrahlt wird. IPL Blitzlicht nutzt eine kurze Wellenlänge jedoch mit höherer Energie, sodass es sich auf der Hautoberfläche zerstreut, ohne (alle) Wurzeln erreicht zu haben. Es findet zwar ein Verlangsamen des Haarwachstums statt, aber keine dauerhafte Verödung der Haarwurzel. Mit IPL lassen sich primär auch nur begrenzte Hauttypen behandeln. Hinzu kommt auch noch die erhöhte Verbrennungsgefahr, weil in Heimgeräten kein Kühlsystem eingebaut ist – wie es bei professionellen SHR-Geräten der Fall ist. 

Die SHR-Technologie nutzt niedrig-energetische gebündelte Impulse mit längeren Wellenlängen, die mit Gleitbewegung durch den Applikator auf der Haut durchgeführt werden. Die Haarwurzeln können so gezielt behandelt bzw. dauerhaft verödet werden. Dank des hochmodernen integrierten Kühlungssystems ist eine komplett schmerzfreie und tiefgehende Behandlung möglich.

Was ist nach eine SHR IPL-Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung zu beachten?

  • Kommen Sie immer mit vorher rasierten Hautstellen zur Haarentfernung. 
  • Vermeiden Sie Cremes, Lotionen, Duschgels und Peelings kurz vor und auch nach der Behandlung. 
  • Vermeiden Sie bitte Haarentfernungsmethoden, die die Haarwurzel bearbeiten. (Zupfen, Epilieren, Enthaarungscremes, Waxing oder Sugaring). Selbstverständlich können sie die Hautstellen während der gesamten Behandlungsdauer rasieren. 
  • Die geröteten Hautareale können nach der SHR IPL Haarentfernung mit sanften oder kühlenden Cremes gepflegt werden.
  • Meiden Sie in den Tagen nach der Haarentfernung direkte UV-Strahlung, Solarium, Sauna, Sonnenbäder. Tragen Sie bitte täglich einen hohen Lichtschutzfaktor auf den behandelten Stellen.

Jetzt unverbindlich informieren!

Möchten Sie sich Ihren Wunsch von schöner, glatter und dauerhaft haarloser Haut erfüllen?

Buchen Sie jetzt Ihren ersten Beratungstermin und nehmen Sie Ihre professionelle SHR IPL Haarentfernung im Institut für Hautästhetik SWAN in Eggenfelden in Anspruch und wagen Sie den ersten Schritt zur haarfreien Haut.