Gesichtsstraffung mit Fadenlifting im Institut für Hautästhetik SWAN in Eggenfelden 

Im Laufe der Zeit nimmt die Hautstraffheit immer mehr ab. Bedingt durch die Schwerkraft und dem natürlichen Alterungsprozess sinkt unsere Gesichtshaut ab. Vor allem Wangen, der Kieferbereich und Backen sind davon betroffen, aber auch Hals und Dekolletè verlieren an Straffheit und die Haut sinkt nach unten. Mit dem PDO Fadenlifting lässt sich die Haut sanft und ohne Operation effektiv straffen. Die Behandlungsmethode sorgt für eine wirkungsvolle Verdichtung der Haut und einen nachhaltigen Volumenaufbau. Insbesondere die Gesichtshaut und Halsregion profitieren von einem PDO Fadenlifting.

Dauerhaftes, subtiles Gesichtslifting ohne OP

Geringe Hautbelastung zu anderen Faceliftings 

Schneller Volumenaufbau ohne Narbenbildung

Kurze Ausfallzeiten und schnelle Hautregeneration

Das Gewebe wird während der Behandlung durch spezielle Zugfäden in die ursprüngliche Position angehoben. Das Ergebnis ist ein intensiver Liftingeffekt, der den natürlichen Gesichtsausdruck bewahrt. Ganz ohne Skalpell wird die Haut nach einem Fadenlifting praller und straffer. Die hierzu eingesetzten Meso-Fäden werden von unserem Körper nach 9 Monaten vollständig wieder abgebaut. Der Liftingeffekt hält so bis zu 36 Monaten an.

Jetzt unverbindlich informieren!